Wir verwenden Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.

Menu

BEN HOWARD

BEN HOWARD

01.06.2018 - Köln - AUSVERKAUFT

2018

Ben Howard veröffentlicht seine neue Single „A Boat To An Island On The Wall“ ++ Das neue Album „Noonday Dream“ erscheint am 1. Juni

Ben Howard ist zurück: Ab sofort gibt’s die brandneue Single „A Boat To An Island On The Wall“, den ersten neuen Song des Briten seit dem UK-#1-Album „I Forget Where We Were“ (2014), mit dem Ben und seine Bandkollegen zugleich den Countdown zum neuen Studioalbum eröffnen. Der dritte Longplayer „Noonday Dream“ wird am 1. Juni erscheinen.

Das neue Album „Noonday Dream“ hat der 30-Jährige in verschiedenen Studios zwischen dem Südwesten Frankreichs und dem Südwesten Englands aufgenommen (u.a. auch in den Sawmills Studios in Cornwall). Für die Produktion zeigte er sich durchweg selbst verantwortlich. Kompromisslos und facettenreich wie man es von ihm kennt, fungiert die erste Single als episches Intro für das neueste Werk des BRIT-Award-Gewinners.

Die eindrucksvolle Entwicklung, die Ben Howards Songwriting allein vom erfolgreichen Debütalbum („Every Kingdom“; 2011) bis zum düsteren „I Forget Where We Were“ (2014) gemacht hat, setzt er nun mit dem nächsten Kapitel unter dem Titel „Noonday Dream“ fort – ein Album, das seine Position als einer der talentiertesten und zugleich unvorhersehbarsten Künstler der aktuellen britischen Musiklandschaft festigen wird.

Zusammen mit seiner sechsköpfigen Band wird Ben Howard eine Reihe von Konzerten und Festival-Shows in ganz Europa spielen.

Additional Info

Media

Contact Infos